Kristin

Lehrgänge 2019 "Waffensachkunde"

Datum: Samstag 23.02.2019 und Sontag 24.02.2019 Zeit: jeweils 09:30Uhr
Ort: ASG zu Gotha, Schützenhaus am Schützenplatz 3 in 99867 Gotha (ehemals Goldbacher Straße 33 hinter der Stadthalle)

Kosten: 80,00 Euro (zu Beginn des Lehrgangs in Bar zu zahlen), gem. Gebührenordnung des TSB.

Voraussetzungen: Mitglied im TSB und Erste Hilfe Kurs

Anmeldungen sind bis zum 05.02.2019 schriftlich an weissbeatrice@yahoo.de unter Angabe der Personalien(Name, Vorname,Geb.Datum und Ort, Anschrift) , Email und Verein erforderlich.

Zu Lehrgangsbeginn ist die Teilnehmergebühr von 80 Euro in bar zu entrichten. Ausserdem muss der Nachweis eines Ersten Hilfe Lehrgang vorgelegt werden (der Führerschein reicht hier aus). Am Lehrgang können nur Mitglieder des Thüringer Schützenbund teilnehmen!

Unter dem LINK kann man sich bereits im Vorfeld mit der Thematik der Sachkunde beschäftigen.

Am Ende des Lehrgang erfolgt eine Pruefung im multiple-choice Verfahren (mehrere Antworten sind zum ankreuzen vorgegeben) statt. Insgesamt sind 80 Fragen aus dem Fragenkatalog den ihr unter diesemLINK findet zu beantworten.

Bitte beachten, Meldungen nach dem 05.02.2019 sind nicht mehr möglich, da eine Vorab-Meldung an die Waffenbehörde erfolgen muss (gem. § 3 Abs. 4 Satz 2 AWaffV) und nur fristgerecht gemeldete Teilnehmer zum Lehrgang bzw. der Prüfung zugelassen werden.

Der Lehrgang findet nur statt, wenn mind. 5 Teilnehmern angemeldet sind.


Datum: Samstag 16.11.2019 und Sontag 17.11.2019 Zeit: jeweils 09:30Uhr
Ort: ASG zu Gotha, Schützenhaus am Schützenplatz 3 in 99867 Gotha (ehemals Goldbacher Straße 33 hinter der Stadthalle)

Kosten: 80,00 Euro (zu Beginn des Lehrgangs in Bar zu zahlen), gem. Gebührenordnung des TSB.

Voraussetzungen: Mitglied im TSB und Erste Hilfe Kurs

Anmeldungen sind bis zum 01.11.2019 schriftlich an weissbeatrice@yahoo.de unter Angabe der Personalien(Name, Vorname,Geb.Datum und Ort, Anschrift) , Email und Verein erforderlich.

Zu Lehrgangsbeginn ist die Teilnehmergebühr von 80 Euro in bar zu entrichten. Ausserdem muss der Nachweis eines Ersten Hilfe Lehrgang vorgelegt werden (der Führerschein reicht hier aus). Am Lehrgang können nur Mitglieder des Thüringer Schützenbund teilnehmen!

Unter dem LINK kann man sich bereits im Vorfeld mit der Thematik der Sachkunde beschäftigen.

Am Ende des Lehrgang erfolgt eine Pruefung im multiple-choice Verfahren (mehrere Antworten sind zum ankreuzen vorgegeben) statt. Insgesamt sind 80 Fragen aus dem Fragenkatalog den ihr unter diesemLINK findet zu beantworten.

Bitte beachten, Meldungen nach dem 01.11.2019 sind nicht mehr möglich, da eine Vorab-Meldung an die Waffenbehörde erfolgen muss (gem. § 3 Abs. 4 Satz 2 AWaffV) und nur fristgerecht gemeldete Teilnehmer zum Lehrgang bzw. der Prüfung zugelassen werden.

Der Lehrgang findet nur statt, wenn mind. 5 Teilnehmern angemeldet sind.